ElektroTischlerFriseurSHKBauSteinmetzeMetallMetall_2HandwerkMaler/Lackierer
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Großer Bahnhof zum Silbernen Gründungsjubiläum

Jenaer Handwerksinnungen gratulieren mit Ehrenurkunde der Handwerkskammer

Mit Kreishandwerksmeister Thomas Jüttner, Innungsobermeister Elektro Tobias Geissler, Innungsobermeister Sanitär, Heizung, Klima Lutz Küffner und KHS-Geschäftsführer Uwe Lübbert überreichten vier Spitzenvertreter des regionalen Handwerks an ASI-Geschäftsführer Bernhard Furcht und seinen Prokuristen Sven Lindner zum 25. Jahrestag der Firmengründung die Ehrenurkunde der Handwerkskammer für Ostthüringen.

 

Am 1. Oktober 1995 wurde die ASI Anlagenbau, Service, Instandhaltung Niersberger GmbH & Co. KG gegründet. So konnte den ehemaligen Betriebshandwerkern der Carl Zeiss GmbH eine neue Perspektive geboten werden. Inzwischen beschäftigt der seit 2004 unter ASI Anlagen, Service, Instandhaltung GmbH firmierende technische Servicedienstleister für Jenaer Kommunal- und Industriebetriebe 400 Mitarbeiter (darunter 50 Lehrlinge).

 

Die ASI Anlagen Service Instandhaltung GmbH ist Mitglied in beiden Innungen seiner Hauptgewerke, der Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Jena/Saale-Holzland-Kreis und der Elektroinnung Ostthüringen und beide Obermeister dankten ihrem Mitglied für dessen breite Unterstützung.

 

Der Silber-Jubilar hat sich in dem Vierteljahrhundert seines Bestehens in seinen Geschäftsbereichen „Gebäudetechnik & Bau“ als Dienstleister rund um haustechnische Anlagen und Installationen sowie „Wartung & Service“ als der Partner für den sicheren und störungsfreien Betrieb von Anlagen oder Gebäuden und damit erfolgreich als Komplettanbieter etabliert.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 07. Oktober 2020

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

1500 Handwerker/innen

300+ Betriebe

9 Innungen