SteinmetzeElektroMaler/LackiererFriseurMetallTischlerBauSHKHandwerkMetall_2

Ehrenurkunde zum 130. Gründungsjubiläum an Bürgeler Metallbau Köppe

Anlässlich des 130-jährigen Betriebsjubiläums wurde die Übergabe der Ehrenurkunde der Handwerkskammer für Ostthüringen durch Kreishandwerkmeister Thomas Jüttner und den stellvertretenden Innungsobermeister Klaus Schlegel auf den 130. Gründungstag genau am 1. Juli 2019 im Meistersaal der Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis in Jena vorgenommen.

 

Bereits seit vier Generationen entstehen im Metallbau Köppe aus Bürgel dauerhafte Metallkonstruktionen für Gebäude von Industrie, Gewerbe und privat beispielsweise Geländer- und Treppenkonstruktionen. Doch auch in der Automobilindustrie finden die auf modernen CNC-Rohrbiegeautomaten gefertigten Armaturenbrettträger ihre langjährig treuen Abnehmer.

 

Von Hermann Fischer, dem Urgroßvater (mütterlicherseits) des heutigen Geschäftsinhabers René Köppe, am 1.7.1889 in Bürgel gegründet, lenkten in Folge Ernst Köppe bis 1942 und Ewald Köppe bis 2000 die Geschäfte.

 

Heute beschäftigt das Unternehmen 5 Mitarbeiter und befindet sich in permanenter Suche nach Lehrlingen und Mitarbeitern. Denn die Auftragslage sei nach den Worten von René Köppe hervorragend.

 

Der Geschäftsinhaber mit Ingenieurs-Diplom wirkt und gestaltet zudem im Ehrenamt engagiert für sein Metallhandwerk: Zum einen als Landesinnungsmeister für Thüringen sowie auch als Innungsobermeister Metallhandwerk für Jena/Saale-Holzland-Kreis.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 02. Juli 2019

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

1500 Handwerker/innen

300+ Betriebe

9 Innungen